PROJEKTE

Das Hausgemeinschaft-Syndikat freut sich, das erste Hausprojekt vorzustellen, das sich auf dieses kollektive und solidarische Abenteuer eingelassen hat.

MAISONNÉE BELLEVUE

 

Nach einigen Monaten emotionalem Auf und Ab haben wir nun am 01.Mai 2020 das ehemalige «Hotel Bellevue» im Berner Jura gekauft.

Es befindet sich in «Les Prés-d’Orvin»rund 15 min von Biel. Die Ortschaft ist französischsprachig und liegt somit genau an der Sprachgrenze von Deutsch und Französisch. Der Name «Maisonnée Bellevue» (auf Deutsch: Hausgemeinschaft Bellevue) kommt daher, dass wir eine Wohngemeinschaft werden.

Vorgeschichte

Seit Jahren ist ein Teil unserer Gruppe auf der Suche nach einem Haus, welches genug Platz für alternative Wohnformen sowie für Kultur und Musik bietet. Das jahrelange Zahlen von Mieten an Besitzer, welche profitieren, hat uns motiviert ein Haus zu kaufen, in dem wir selbstbestimmt leben können. Es soll eine langfristige Perspektive für Wohn-/ Kultur- und Musikprojekte sein. Es soll preisgünstiger Wohnraum entstehen und die Mieten für selbstbestimmte Zwecke verwendet werden.

Seit Oktober 2019 hat sich die Kerngruppe mit dem Objekt befasst und entschieden, das Hotel, welches in einem sehr schlechten Zustand ist, zu kaufen, zu renovieren und zu beleben. Dies ist dank vielen Menschen, welche uns finanziell unterstützen, möglich. Nun steht die Renovation des Daches und der hinteren Fassade an. Dies wollen wir mit einem sehr begrenzten Budget, viel Eigenleistung, Wiederverwertung von Materialien, Spenden und Mut angehen.

Wer wir sind…?

Das Projekt besteht zur Zeit aus einer Kerngruppe von 4-5 Personen und vielen helfenden Menschen. Wir wollen eine Wohngemeinschaft und einen Kulturverein gründen. Die Grösse und Zimmeranzahl des «Maisonnée Bellevue» entspricht den Anforderungen und Bedürfnissen unserer Gruppe. Wir sehen darin genügend Entwicklungspotential für individuelle Lebensentwürfe sowie einen kulturellen Begegnungsort.

Wir pflegen eine kritische Grundhaltung und engagieren uns für emanzipatorische Projekte.

Wir sind als Kollektiv organisiert. Unser Ziel ist, Hierarchieverhältnisse zu erkennen, zu thematisieren und abzubauen. Die «Maisonnée Bellevue» ist selbstverwaltet und sämtliche für die Funktion notwendigen Entscheidungen werden basisdemokratisch & konsensenorientiert vom Kollektiv getroffen.

 

 

Ort:

Les Prés d’Orvin, BE

Adresse:

Maisonnée Bellevue GmbH,
Les Plans-Dessous 174,
2534 les Prés-d’Orvin

Kontakt:

Per E-mail:
maisonnee.bellevue@immerda.ch

Newsletter; schicke eine leere E-Mail an: maisonneebellevuenewsletter@lists.immerda.ch

Gründung:

2019

Kauf:

01.05.20

Grundstück:

3427 m²

Wohnfläche:

515 m²

Scheune:

309 m²

Personen:

5

Kosten:

190’000 CHF

 

MITMACHEN